> Grußwort von Ministerpräsident Kretschmann
> Unsere Sponsoren und Partner im Überblick

Mit freundlicher Unterstützung von:

Schulbauprojekt in Dia-Menima fertiggestellt

Kinder haben ein Recht auf Bildung!

Liebe Stutengartenbürgerinnen und Bürger,
schaut mal: Die Schule, die wir im letzten Jahr durch Eure Mitarbeit bei dem Charityprojekt der BW Bank bauen konnten ist nun fertig und viele Kinder aus Dia Menima in Sierra Leone können hier jeden Tag herkommen und lernen. “In die Schule gehen” bedeutet in dieser armen Region auch gleichzeitig, dass die Kinder nicht nur Zugang zu Bildung, sondern auch jeden Tag etwas Gesundes zu Essen und Trinken bekommen. Nahrung für Kopf und Körper ist das Wichtigste, was wir mit unserer Spende bewirken können. Diese Nahrung macht nämlich nicht nur die Kinder stark, sondern die ganze Familie! Das wirkt in die Zukunft – denn Eltern geht es auch viel besser, wenn Sie ihren Kindern den Besuch der Schule und Nahrung ermöglichen können. Dies ist ein riesige Sorge weniger und macht froh!
Tausend Dank allen 1500 Stutengartenkindern! Danke fürs Mitmachen an die Stutengarten BW Bank – und die BW Bank aus dem echten Leben!

Willi Drechsler, der Chef des Projektes und Honorageneralkonsul von Sierra Leone, den wir im Stutengarten kennengelernt haben hat uns geschrieben:

Liebe Frau Weinz, lieber Herr Velinsky
das Schulbauprojekt in Dia-Menima ist jetzt fertiggestellt.
Auch besonders dank Ihrer Unterstützung beim Stutengarten im vergangenen Jahr konnten alle Arbeiten planmässig fertiggestellt und die Einrichtung wie nötig angeschafft werden.
Die Bilder im Anhang zeigen neben den neuen Gebäuden auch die alte Schule. In den neuen Schulräumen können ein vielfaches an Kindern – bis zu 400 – unterrichtet werden. Die Lehrer die auch zu sehen sind, sind sehr motiviert.
Durch das Vorhandensein einer Toilette ist viel mehr Hygiene für die Kinder möglich, was beim dem augenblicklich grassierenden Ebola Virus besonders wichtig ist.
Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Betrachten der Bilder und bedanke mich nochmals ganz herzlich- auch im Namen von Frau Röckle für Ihre wunderbare Unterstützung persönlich und auch im Namen der glücklichen Kinder, Lehrer und der Einwohnerschaft von Dia-Menima und Umgebung, die sehr dankbar für Ihre neue Schule sind.
Ich wünsche Ihnen alles Gute. Nochmals herzlichen Dank.
Mit herzlichen Grüßen,
Ihr
Willi Drechsler